Basketball-Sommercamp

Auch 2021 wird es wieder ein Feriencamp der Basketball-Abteilung geben.
Dieses planen wir wie immer für die letzte Woche der Sommerferien.

Die Teilnehmer und Coaches des Basketball-Sommercamps 2020

Basketball Sommercamp 2020

Schon das 4. Jahr in Folge ist das Feriencamp der Basketballabteilung das Highlight des Sommers. Das Saisonende heißt für die Basketballer: die Vorbereitung fürs Camp beginnt. Werbung machen in den Teams, Flyer drucken, Coaches rekrutieren, Sommerurlaube drum herum planen. Dieses Jahr war dann plötzlich alles anders, alles auf Eis gelegt.

 

Die Lage entspannte sich aber rechtzeitig, und so konnten wir mit bis zu 30 Basketball-Verrückten eine ganze Woche lang Vollgas geben. Zwischen 6 und 16 Jahren war hier alles dabei, und auch wenn der ein oder andere morgens etwas müde zur Halle geschlappt kam, haben in den Trainingseinheiten alle Vollgas gegeben.

 

Ein Highlight war ganz klar: am Mittwoch hatten wir Michael Davis zu Gast, der mit seiner Erfahrung als Spieler und Trainer sowie seinem Charisma und der Liebe zum Basketballspiel sicherlich sehr viel Eindruck hinterlassen hat.

 

Zum Abschluss gab es wie immer den All-Star Friday, voll mit spannenden Challenges, der Verleihung der MVP- und MIP-Ehrungen, kleine Preise für die besten 1 gegen 1 Spieler, und das alles gekrönt von den drei All-Star-Games, in denen die Camper noch mal ihr Können vor ihren größten Fans, den Eltern und Geschwistern, unter Beweis stellen konnten.

 

Alles in allem sind wir sehr zufrieden mit dem Camp, wir gehen davon aus, dass sowohl die Kids als auch die Coaches jeden Abend in dieser Woche platt ins Bett gefallen sind, und dass alle voneinander lernen konnten und jede Menge Spaß hatten. Vielen Dank an alle, die da waren und an alle, die mitgeholfen haben!

 

Auch im nächsten Jahr werden wir in der letzten Ferienwoche sicherlich mit der dann 5. Auflage des Basketball-Sommercamps am Start sein.

 

Franz Bernhardt