Herzlich Willkommen im

TuS Brauweiler 1951 e.V.

Schauen Sie sich gerne um. Sollten Ihnen Fehler auffallen oder Sie Informationen vermissen, dann geben Sie uns bitte eine kurze Rückmeldung.

 

"Der Mensch für sich alleine vermag gar wenig -
nur in der Gemeinschaft mit den andern ist und vermag er viel."

Nach A. Schopenhauer

Erster TUS Vereinslauf

Bild: Voll

 

Am 6. Mai 2020 fand für alle TUS Laufgruppen der erste TUS-Vereinslauf statt.

Gelaufen wurde vom Waldstadion in Glessen zur Glessener Höhe und wieder zurück. Insgesamt legten die Läufer und Läuferinnen 7,7 km zurück und mussten einen Anstieg über 103 Höhenmeter bewältigen.

Ankommen hieß dass Ziel, und die Fitness wurde unter den heutigen besonderen Umständen überprüft.

Diese Umstände veranlassten uns auch den Modus anzupassen. Die Teilnehmer starteten in 2 Minuten-Abständen, so dass wir auch unser Hygienekonzept einhalten konnten.

Es war wiedermal ein tolles Gemeinschaftserlebnis.

Auch ein Gruppenfoto – mit Abstandsregeln -  war möglich.

 

Wir bedanken uns bei den Organisatoren rund um und bei Bernd Schwabe für die sehr gelungene Veranstaltung.

Mitteilung zur Öffnung des Breitensports

Liebe Mitglieder und Freunde des Sports,

Sicher freuen Sie sich genau wie wir, dass sich unser Alltag wieder der Normalität nähert.

Dazu gehört, dass wir den Vereinssport schrittweise wieder öffnen dürfen.

Nun warten wir auf die Rahmenbedingungen und zu erfüllenden Hygienestandards, um dann ein entsprechendes Konzept erstellen zu können.

Das werden wir mit Hochdruck tun, um schnellstmöglich mit den ersten aktiven Angeboten starten zu können.

Es geht hierbei um Ihre und unsere GESUNDHEIT!! –

Sobald wir vom Ordnungsamt grünes Licht bekommen, werden wir Sie über die praktische Umsetzung informieren.

Wir wissen Ihre Geduld sehr zu schätzen.

Wir l(i)eben Sport gemeinsam!!

Der Vorstand und das TuS –Team

unser Turnteam

#TuSBrauweiler#Toilettenpapierchallenge#Corona

Video: Jana Geyer

Video starten

Neues Angebot beim TuS

Psychomotorik-Gruppe für Kinder

Was versteckt sich hinter dem Begriff Psychomotorik?

„Psychomotorik ist ein Konzept der Persönlichkeitsentwicklung über Erleben, Erfahren und Kommunizieren mit und durch Bewegung, aber auch das Begreifen sozialer Verhaltensweisen wie Toleranz, Rücksicht und Kooperation sowie die angemessene Bewältigung von Konfliktsituationen und Misserfolgen“ (Göbel, Panten 1998).

Kinder zwischen 5 und 8 Jahren bekommen in einem zunächst 10stündigen Kurs die Möglichkeit mittels Bewegung sich selber zu erleben, eigene Grenzen zu erfahren, sich zu erproben und mit allen Sinnen wahrzunehmen.

Spiel, Spaß und Kreativität stehen im Zentrum, ebenso wie die Zeit zu experimentieren. In der Psychomotorik  werden nicht, wie so häufig im Sport, festgelegte Bewegungsabläufe eingeübt, sondern durch gezielte Spiel- und Bewegungsangebote wird die Eigentätigkeit gefördert.

„Sich bewegen und erspüren, staunen und erleben, ausprobieren, sich erproben, experimentieren und variieren, erfahren mit allen Sinnen, Zeit haben, sich auseinandersetzen zu können, gemeinsam erleben, entdecken und lachen, Lernen durch Bewegung, spielen(d) Leben lernen…“ (dakp deutsche akademie aktionskreis Psychomotorik e.V.) .

der Kurs findet montags um 16.30 - 17.30 Uhr statt.

Ansprechpartner: Manuela Pelchmann

Tel.: 02234-6036540

Aqua Kurse

Schwimmbadschließung
bis Ende April 2020

Die Geschenkidee!

Bewegungsgutschein für Fitnessangebote im Erwachsenenbereich

...informieren Sie sich in der Geschäftsstelle oder unter: 02234 603 65 40

Du hast Spaß an Bällen und möchtest den Umgang damit erlernen?

Die Mädchen und Jungen vom Ballkarussell suchen noch Verstärkung!

immer dienstags von 16:15 - 17:15 Uhr (5 - 6 Jahre)

                                       17:15 - 18:15 Uhr (ab 7 Jahre)

 

 

 

Der TuS- Tag 2019

Ein buntes und vielfältiges Programm wurde den Gästen am 10. November 2019 in der alten Dreifachturnhalle präsentiert!

Foto: TuS Brauweiler - Showturnen unserer Leistungsturnerinnen

Bei den ehrenamtlichen Unterstützern möchten wir uns herzlich bedanken!!!

 

Du hast Lust am Tanzen?

Die Tanzgruppe "Magic Girls" sucht Verstärkung

Anmeldungen über Kontakt oder Tel. 02234 603 65 40

Reha-Sport bei neurologischen Erkrankungen

unsere Gruppe braucht Verstärkung!!

Teilnehmen können an dieser Gruppe alle Menschen, die von einem Schlaganfall, Schädel-Hirn-Trauma, Parkinson oder Multipler Sklerose betroffen sind. Sie sollen selbstständig aufstehen, gehen und sicher stehen können. Vielfältige Inhalte führen dazu, dass sich die individuelle Bewegungsqualität verbessert. Insbesondere werden die Funktionen des Stütz- und Bewegunsapparates gestärkt, die koordinativen Fähigkeiten, wie etwa das Gleichgewicht, geschult und die Ausdauer verbessert. Übungen zur Kontrakturprophylaxe wie auch die Entspannung komplettieren die Inhalte.

Ziel ist es, die Bewegungsfertigkeiten für den Alltag zu erhalten oder wieder zu erlernen.Die Erhöhung der Bewegungssicherheit führt zu einer größeren Selbstständigkeit und damit zu einer größeren Teilhabe am Leben

Die Gruppe findet montags von 15.30 - 16.30 Uhr statt.

Anmeldungen und Informationen über Manuela Pelchmann

: 02234-6036540