15. GVG-Abteilauf

Nachdem im vergangenen Jahr der 15. GVG Abteilauf in Brauweiler aufgrund der grassierenden COVID-19-Pandemie und den damit zusammenhängenden Vorsichtsmaßnahmen bei Veranstaltungen schweren Herzens abgesagt werden musste, gibt es nun endlich einen neuen Termin für den Straßen- und Volkslauf in diesem Sommer: Am 13. Juni 2021 wird wieder frei nach dem Motto des TuS Schwarz-Weiß Brauweiler „Wir l(i)eben gemeinsam Sport“ rund um die historische Abtei gelaufen! Traditionell werden dabei auch in diesem Jahr über alle Lauf-Disziplinen (ausgenommen Bambini und Nordic Walking/Walking) die Stadtmeisterschaften Pulheim ausgetragen.

Um das ausgefallenen Laufevent von 2020 nachzuholen und alle Laufbegeisterten aus der Region ab sofort für die abwechslungsreiche Strecke zu motivieren, startet die Online-Anmeldung schon am 28. Februar 2021. Was das traditionelle Rahmenprogramm inklusive Kinderfest sowie eine Regelung für Zuschauer*innen angeht, kann zum jetzigen Zeitpunkt noch keine abschließende Auskunft gegeben werden. Angepasst an die dann geltenden behördlichen Verordnungen wird unter Berücksichtigung aller Faktoren des GVG Abteilaufs Brauweiler ein umfassendes Hygienekonzept erstellt und in absehbarer Zeit veröffentlicht.

„Wir als Veranstalter freuen uns in diesem Jahr ganz besonders gemeinsam mit dem TuS Brauweiler sowie der GVG Rhein-Erft endlich wieder den Abteilauf organisieren zu dürfen. Nachdem in 2020 nahezu kein Sportevent möglich war, liegt uns ein sportliches Miteinander im kommenden Juni ganz besonders am Herzen. Daher berücksichtigen wir in unserer Planung auch alle Eventualitäten, um trotz Hygienemaßnahmen und Abstandsregelungen ein tolles Laufevent für alle Beteiligten zu gewährleisten“, so Vanessa Grünberg von König Event Marketing.

Weiterhin hoffen das Organ-Team vom TuS Schwarz-Weiß Brauweiler Sandra Otto und Bernd Schwabe sowie der geschäftsführende Vorstand, „dass der 15. GVG-Abteilauf, nicht die erste Sportveranstaltung im Jahr 2021 sein wird und alle Mitglieder sowie Kursteilnehmer*innen über die vereinseigenen digitalen Angebote hinaus bald wieder den gemeinsamen Sportbetrieb aufnehmen können. Allen Wettkampfsportlern*innen wünschen wir, dass sie ihre bestmöglichen Ergebnisse nach dieser langen Auszeit erzielen werden.“

Wie in den letzten Jahren werden auch 2021 folgende Distanzen für Jung und Alt angeboten:

Bambinilauf | 500 m

Ohne Zeitmessung, aber mit einem kostenlosen Bambini-T-Shirt und einem breiten Grinsen auf den Gesichtern der Bambinis, wenn diese im Ziel ihre Medaillen erhalten.

Schüler*innenlauf | 1,5 km

Beim Schüler*innenlauf müssen die jungen Sportler*innen ihre Ausdauer beweisen. Auf der 1,5 km langen Strecke werden die Schüler*innen lautstark unterstützt und können auf 1,5 km zeigen, was in ihnen steckt.

Walking- und Nordic Walking-Lauf | 5 km

Dadurch, dass es hier weniger um absolute Bestzeiten geht, entsteht hier ein ganz besonderes Gefühl des "miteinander Sporttreibens“ und dennoch geht es auch hierbei um ganz großen Sport.

Mannschaftslauf | 5 km

Hier dürfen die Großen und die Kleinen mit- und gegeneinander Laufen. Ob mit Kollegen, Familie oder Freunden – es sind alle Teams in verschiedensten Konstellationen herzlich Willkommen.

Volkslauf | 5 km

Nur der halbe Spaß? Oder die ganzen Emotionen auf die Hälfte der Strecke konzentriert? Das darf jeder für sich selbst entscheiden und sich dementsprechend anmelden - applaudiert wird dabei jedem*r Sportler*in gleichermaßen.

Hauptlauf | 10 km

Hier kann der Abteilauf in seiner ganzen Länge genossen werden. Vier Runden Laufen, Anfeuerung, Anstrengung und Vorfreude auf die Erfrischungen im Ziel.

Weitere Informationen & Anmeldung unter:

www.abteilauf.com

Memories

Ehrenlauf um die Abtei

 

Am 21. Juni 2020 sollte eigentlich der traditionsreiche GVG Abteilauf in Brauweiler zum 15. Mal rundum den historischen Stadtkern stattfinden. Doch aufgrund der bundesweiten Einschränkungen durch das grassierende COVID-19-Virus und der damit verbundenen, unbedingt einzuhaltenden Vorsichtsmaßnahmen bzgl. Menschenansammlungen jeder Art, wurde letztlich der 31. Oktober 2020 als adäquater Ersatztermin für den diesjährigen Abteilauf festgelegt.

Der GVG Abteilauf Brauweiler wird damit in diesem besonderen Jahr 2020 als „Halloween-Edition“ in die Historie der Veranstaltung eingehen. Dem Thema angemessen werden die verschiedenen Laufdisziplinen vom Nachmittag an bis in die Dämmerung stattfinden und rundum die Laufstrecke im beleuchteten Abteipark schaurig-schön mit Fackeln, einem gruseligen Kostümlauf sowie passender Kinderanimation ergänzt. Viele Laufbegeisterte aus der Region freuen sich nun gemeinsam mit dem bunt gemischten Läufer*innenfeld auf dem Rundkurs starten zu können.

Um den Lauf am eigentlich geplanten Termin zu würdigen, fand dem Abteilauf zu Ehren am Sonntag ein spontan durch den Lauftreff des TuS Brauweiler initiierter Trainingslauf auf der Wettkampfstrecke statt. Eine Gruppe von passionierten Sportler*innen lief stellvertretend für alle bereits gemeldeten Teilnehmer*innen des GVG Abteilaufs unter Einhaltung der Abstandsregelung um die Abtei und steigerte somit die Vorfreude auf die gruselige „Halloween-Edition“ in knapp vier Monaten.

„Da es nun durch die gesetzlichen Lockerungen wieder möglich ist einen solchen Ehrenlauf kurzfristig ins Leben zu rufen und am eigentlichen Termin des Abteilaufs stattfinden zu lassen, unterstützen wir diese Idee sehr gern und nehmen ebenso als Läufer*innen teil. Außerdem freuen wir uns auf eine ganz besondere und außergewöhnliche Laufveranstaltung am 31. Oktober, die unter dem Halloween-Motto definitiv ein absolutes Highlight in der Historie des Abteilaufs darstellen wird“, so Sven Frese von König Event Marketing.

Wir sagen DANKE

...an alle Helfer und Unterstützer!!!

Ergebnisse unserer TuS-Mitglieder:

Schülerlauf

Friedrich, Lisa  1.Platz Kinder (weiblich), U10

Oberwalleney, Lukas  1.Platz männliche, JugendU14

Scheef, Annkathrin  2.Platz weibliche, JugendU14

Ruhlhoff, Felicia  3.Platz weibliche, JugendU16

5Km Lauf

Scheef, Rebekka  1.Platz Kinder weiblich, U12

Langemann, Thorsten  3.Platz Senioren M35

Schwabe, Regina 2.Platz Seniorinnen W60

Schwabe, Bernd 1.Platz Senioren M60

John,Dr.Hartmund 1.Platz Senioren M75

10km Lauf

Bihlmeier, Felicitas 2. Platz Frauen

Voll, Harald 1.Platz  Senioren M60

Herzlichen Glückwunsch an alle Läufer!!!

 

13. GVG - Abteilauf

Tolle Stimmung vor beeindruckender Kulisse beim GVG Abteilauf in Brauweiler - Daniel Singbeil und Susanne Schulze verteidigen ihren Titel über 5 km. Susanne Hahn und Maciek Miereczko sichern sich den Sieg über die 10 km - Distanz - Emma Heil und Jonas Küttler gewinnen den 1,5 KM Schülerlauf

Brauweiler. Am heutigen Sonntag stand wieder der Laufsport vor der historischen Abtei  Brauweiler im Fokus. Und dies mittlerweile schon zum 13. Mal. Seit der ersten Stunden des Abteilaufs organisieren der TuS Schwarz-Weiss Brauweiler und die Kölner Event Agentur, König Event Marketing, die beliebte Sportveranstaltung an der Abtei. In diesem Jahr nahmen 1.136 Teilnehmer an der familiären Laufveranstaltung teil.

 

Den Auftakt machten um 10:30 Uhr die Kleinsten. Beim Bambinilauf gingen 253 kleine Nachwuchsathleten an den Start, um die 500 Meter Laufstrecke zu bewältigen und sich die goldene Siegermedaille zu sichern. Im Ziel strahlten dann nicht nur die Kleinen, sondern auch die stolzen Eltern. Schon im Vorfeld bekam jeder Bambini-Teilnehmer ein T-Shirt für den Wettkampftag und natürlich auch als Erinnerungsstück für die Teilnahme am 13. GVG Abteilauf.

 

Nach dem Bambinilauf startete dann um 11:00 Uhr der 1,5 Kilometer Schülerlauf. Hier nahmen 263 Schülerinnen und Schüler teil. Bei den Jungen gewann mit Jonas Küttler ein Mann aus der Nachbarschaft. Der  Pulheimer benötigte für die 1,5 Kilometer 06:11 Minuten. Zweiter wurde mit Daniel Terfloth ebenfalls ein weiterer Pulheimer Jung. Daniel benötigte 06:13 Minuten und kam nur knapp hinter Jonas ins Ziel. Auf den dritten Platz folgte Luke Ingenhaag vom VfB Erftstadt Multisport in 06:16 Minuten. Bei den Mädchen stand die Vorjahreszweite Emma Heil (Selbstläufer SV Altenahr) ganz oben auf dem Treppchen. Sie gewann in 05:57 Minuten und war damit sogar schneller als der schnellste Junge auf dieser Distanz. Auf den zweiten und dritten Platz folgten  Mia Jursic aus Pulheim (06:23 Minuten - Pulheimer SC) und Linn Trierscheid (06:30 Minuten - ASV Köln) von der Richezaschule.

 

Im Anschluss folgte der 5km-Volkslauf. Hier konnte Susanne Schulze (Bunert – Der Köln Laufladen) ihren Titel verteidigen. Schulze hatte kurzfristig nachgemeldet und lief  die 5 Kilometer mit der starken Zeit von 18:10 Minuten. Die glückliche Gewinnerin war sehr zufrieden nach ihrem 5 Kilometer-Lauf. „Es war anstrengender als letztes Jahr, aber es hat wieder Spass gemacht und ich freue mich sehr, dass ich hier wieder gewonnen habe“, so Schulze. 90 Sekunden hinter der Siegerin kam Alice Lüchtefeld ins Ziel (19:40 Min. / Bunert – Der Köln Laufladen). Als Dritte folgte Insa Riese (21:55 Min. / Gesamtschule Pulheim). In der Männerkonkurrenz über die 5 Kilometer gab es ebenfalls eine souveräne Titelverteidigung. Daniel Singbeil (Bunert - Der Kölner Laufladen) gewann in der sehr guten Zeit von 16:05 Minuten und großen Vorsprung auf Hannes Jähn, dem Zweitplatzierten (18:18 Min./ SportProjektkursGSG). Dritter wurde Niklas Vöckert aus Heidelberg (SV Niklar Heidelberg) in 18:36 Minuten.

 

Über die 5km-Distanz gingen neben den Einzelstartern auch zahlreiche Teams bestehend aus fünf Startern auf die Strecke. Hierbei wurden die Einzelzeiten der Teammitglieder gewertet und zu einer Gesamtzeit addiert. Schnellstes Team an diesem Tage war das Männerballett 2010. Die Truppe um Teamführerin Sonja Beckschulte siegte in der Gesamtzeit von 2:03:45 Stunden vor den 1. Pulheimer Box Club 78 e.V. (2:15:03 Std.) und den Lauf Löstije lauf (2:24:43 Std.).

 

Um 12:30 Uhr startet dann das letzte Highlight des Tages, der 10 Kilometer-Hauptlauf. Bei Temperaturen um die 20 Grad und etwas Schatten hatten die Teilnehmer beste Laufbedingungen an diesem Sonntagmittag.  Mit Maciek Miereczko startete einer der besten Läufer der Region in Brauweiler. Der Mann aus Erftstadt wurde seine Favoritenrolle gerecht und siegte souverän in der Zeit von 33:25 Minuten. Damit hatte er über zwei Minuten Vorsprung vor Hakim EL Makrini (LT DSHS Köln), der als Zweiter nach 35:46 Minuten die Ziellinie überquerte. Als Dritter erreichte Laurin Winters vom ASV Köln in der Zeit von 37:15 Minuten das Ziel. Bei den Frauen war man gespannt, ob Claudia Schneider (Bunert - Der Kölner Laufladen) trotz starker Konkurrenz, erneut über die 10 Kilometer gewinnen würde. Schneider präsentierte sich in Topform und lieferte mit einer Zeit von 38:41 Minuten eine sehr gute Performance ab, doch am Ende des Tages musste sie sich Susanne Hahn von der LG Meckenheim geschlagen geben. Hahn lief eine hervorragende Zeit von 36:52 Minuten und siegte schlussendlich souverän. Als Dritte nahm Nadja Gaus auf dem Podest Platz (39:57 / ASV Köln).

 

Damit hatte der 13. GVG Abteilauf viele strahlende Gewinner. Mit der Siegerehrung endete der sportliche Teil der Veranstaltung, aber nicht der Tag, denn an der Abtei gab es noch viel zu feiern. Auch das neue Kinderfest war ein voller Erfolg. „Den ganzen Tag haben sich bei uns viele Kinder sportlich betätigt, gespielt und gemalt. Es war schön so viele kleine Pänz beim Verein zu haben,“ so Anita Metzen vom TuS SW Brauweiler.

Trailer zum Abteilauf

Video starten

GVG-Abteilauf

Laufdisziplinen:

• 500 m Bambinilauf (M/W U8 & jünger)

• 1,5 km Schülerlauf (M/W U8 - M/W U12)

• 5,0 km Volkslauf (M/W U12 - M/W 80)

• 5,0 km Mannschaftslauf

• 5,0 km Walking-/Nordic Walking-Lauf

• 10,0 km Hauptlauf (M/W U16 - M/W 80)

Abteilauf 2018

Termin: 24.06.2018

GVG Rhein-Erft ist nun Namensgeber für weiteren Volkslauf

Die GVG Rhein-Erft ist als langjähriger Partner der neue Titelsponsor des Abteilaufs in Brauweiler. Der bisherige Namensgeber – die Bäckerei Voosen – hat ihr Engagement nach zwölf Jahren an die GVG Rhein-Erft übergeben. So startet der Traditionslauf  am 24. Juni nun mit dem Namen „GVG-Abteilauf Brauweiler“. Mit seinem siebten Titelsponsoring im Rhein-Erft-Kreis baut der lokale Energieversorger seine Sponsoring-Aktivitäten im Sportbereich weiter aus.

Am 13. Dezember unterzeichnen GVG-Geschäftsführer Werner Abromeit und Abteilauf-Veranstalter Rudolf König, (Inhaber von König Event Marketing) im Beisein von
Sandra Otto, Vertreterin des TUS Brauweiler, und Bernd Schwabe, Verantwortlicher der Abteilung Leichtathletik beim TuS Brauweiler und Laufbetreuer (NRW Laufakademie) die neue Kooperationsvereinbarung in der Abtei Brauweiler.
Der Vertrag wird vorerst für drei Jahre geschlossen.

hier geht es zum Pressetext