Faszientraining

Faszien sind das Gewebe, welches jeden Muskel, jedes Organ und auch sämtliche Bandstrukturen umgibt und vernetzt. Entsprechend groß ist nach neuesten Erkentnissen die Bedeutung für die Bewegung. Faszientraining umfasst vier Bereiche:

Soft-Tissue Stretching, Rebound Elasticity, Fascial Release und Fluid Refinement. Soft Tissue Stretching sorgt für eine Dehnung durch das gesamte Fasziengewebe und verhindert so negative Auswirkungen auf einzelne Muskeln. Rebound Elasticity ersetzt das herkömliche Krafttraining und sorgt für optimalen Leistungseinsatz. Fascial Release dient der Eigenbehandlung. Es löst Veklebungen und sorgt für ein besseres Körpergefühl so wie mehr Bewegungsfreiheit und eine Schmerzverminderung. Das sinnliche Erleben, eine verbesserte Körperwahrnehmung ist Aufgabe des Fluid Refinement.